logo

Institut für Mineralölproduke und Umweltanalytik ZT-GesmbH

Deutsch Englisch

Leistungen


Kraftstoffe - Brennstoffe - Biokraftstoffe

Seit über 30 Jahren ist IMU als Prüfstelle im Bereich mineralölbasischer und biogener Kraft- und Brennstoffen tätig. Neben nationalen, vertrauen auch die größten internationalen Mineralölkonzerne seit Jahrzehnten auf unserer Prüf- und Beratungstätigkeit. IMU ist in den entsprechenden Normungsgremien auf nationaler und internationaler Ebene tätig, um Weiterentwicklungen und Veränderungen frühzeitig zu erkennen und umsetzen zu können. Seit 1999 ist unsere Prüfstelle akkreditiert. Mit unserem Qualitätsmanagement versucht IMU sich kontinuierlich zu verbessern um weiterhin ein zuverlässiger Partner als unabhängige Prüfstelle für Industrie und Handel zu sein.


weiter zur Mineralölanalytik

Pflanzen- und Tierfett-Sonderanalytik


weiter zu den Sonderprodukten

Umwelt

IMU verfügt als akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle über jahrelange Erfahrung und umfassendes Know-how in den Bereichen der Umweltanalytik. Sowohl Boden-, Wasser- und Abfalluntersuchungen fallen in unsere Kompetenz. Grundlagen für diese Untersuchungen ist die Gesetzgebung, die durch Verordnungen in den Bereichen Grund-, Trink- und Abwasser, Baustoffrecycling und Deponierung von verunreinigten Böden oder sonstigen Abfällen vieler Vorgaben schaffen. Durch Teilnahme in den entsprechenden Normungsgremien und Abfall- und wasserwirtschaftlichen Verbänden ist IMU stätig bemüht dem Stand der Technik zu entsprechen und somit ein zuverlässiger und unabhängiger Partner für Industrie, Handel und Behörden.


weiter zur Umweltanalytik

Bitumen

IMU verfügt als akkreditierte Prüfstelle über einen Laborbereich für Bitumen. Jahrelange Erfahrung in der Analytik von Straßenbaubitumen (EN 12591), Polymerbitumen (EN 14023), Hartem Straßenbaubitumen (EN 13924) und Oxidiertem Bitumen (EN 13304) und durch Teilnahme in den entsprechenden Normungsgremien bietet IMU eine professionelle Unterstützung in diesem Bereich.


weiter zu Bitumen

Mikrobiologie

Sowohl im Mineralöl- als auch in der Trink- und Brauchwasserbereich kann die Qualität der Produkte durch mikrobiellen Befall beeinträchtigt werden. Dem vorzubeugen ist frühzeitige Erkennung bzw. regelmäßige Kontrolle sehr wichtig. IMU hat in den vergangenen Jahren ein kompetentes Mikrobiologielabor mit den entsprechend geschulten MitarbeiterInnen aufgebaut. Durch die Akkreditierung verschiedener Verfahren sind wir in der Lage Kraft- und Brennstoffe, Trinkwasser und Brauchwasser auf verschiedene Keime auf höchstem Qualitätsniveau hin zu untersuchen.


weiter zur Mikrobiologie

Inspektions- und Probenahmetätigkeiten


Probenahme

IMU führt nach diversen einschlägigen Normen im Bereich Boden, Abfall und Wasser verschiedener Herkunft Probenahmen durch. IMU ist bei der Erarbeitung diverser Probe-Normen im Normungsinstitut (ASI) und als Vortragender bei Seminaren und Schulungen in diesem Bereich tätig und bietet sich daher als idealer Partner an. Unsere Mitarbeiter haben jahrelange Erfahrung mit einem breiten Spektrum verschiedenster Probenahme-Techniken.


Industrieprodukte

Im Rahmen der Zertifizierung durch das Normungsinstitut untersucht und inspiziert IMU verschiedene Industrieprodukte wie Reinigungsmittel, Scheiben Reiniger und Kühlerfrostschutzmittel gemäß den ÖNORMEN B5014, B5105 und B5106, ÖNORMEN V5123 und V5124.